transalpina

Almanacco Mitteleuropeo

Almanacco Mitteleuropeo Almanacco Mitteleuropeo
della città di Trieste con il suo territorio,
della città di Gorizia con Gradisca,
dell'Istria e delle Isole del Quarnero

scheda libro

acquista libro


deutsch
MITTELEUROPA-ALMANACH
der Stadt Triest mit ihrem Umland,
der Stadt Görz mit Gradisca,
Istriens und der Kvarner Inseln

mit dem
MITTELEUROPA-KALENDER 2009


Autor: Alessandro Ambrosi in Zusammenarbeit mit Roberto Todero
ISBN 978-88-88281-12-6
16 Seiten (+ Spiralkalender, kartoniert, 30 x 69 cm) - Euro 10,90
Erscheinungstermin: November 2008


Das Buch
Almanach für das Jahr 2009 mit Ereignissen, die sich vor zehn, hundert, zweihundert, dreihundert und mehr Jahren in den Gebieten des ehemaligen österreichisch-ungarischen Küstenlandes zugetragen haben.
Triest und das heutige Gebiet Julisch Venetien, Görz und Gradisca d'Isonzo mit den einst als "österreichisches Friaul" bezeichneten Gebieten, Istrien, die Kvarner Bucht und ihre Inseln, und als Beilage einen großformatigen Spiralkalender (30 x 69 cm), gedruckt auf hochwertigem Gardamatt mit Fotos, Postkarten und Bildern von damals und heute.
Jeder Monat ist einem bestimmten Thema gewidmet. Januar: Süße Rezepte (in Triestiner Dialekt); Februar: Zu Zeiten der k.u.k. Monarchie; März: Triest und Görz in der Erzählkunst; April: Die Kräuter des Karsts in der Volkstradition; Mai: Kaiserin Maria Theresa und die anderen Habsburger; Juni: Maximilian, Charlotte und Miramar; Juli: Triest, der Golf und Görz auf alten Postkarten; August: Kaiser Franz Josef; September: Lieder in Mundart; Oktober: Die Bora; November: Herzhafte Rezepte (in Triestiner Dialekt); Dezember: Elisabeth von Bayern, Prinzessin Sissi.
Über 700 Heilige mit den jeweiligen Namenstagen, über 400 Sprichwörter in Mundart, Hunderte von Ereignissen und Geschichten von gestern und heute, Feiertage der verschiedenen Kulturen und Religionen, Anekdoten, Sternzeichen, Mondphasen, Mond- und Sonnenfinsternis, viele interessante Informationen, die Sie durch das Jahr 2009 begleiten.


Die Autoren
Alessandro Ambrosi, geboren 1955 in Görz, lebt seit seinem 2. Lebensjahr in Triest. Dort arbeitet er heute als Publizist, Verleger und Herausgeber verschiedener Bücher sowie als Buchhändler. Er widmet sich mit Leidenschaft der Kartographie, Volkstradition und lokalen Folklore und interessiert sich besonders für die Gebiete an der östlichen Grenze Italiens und deren Vergangenheit.


Zurück zur Transalpina Editrice

libri on line